Skip to main content

Autor: Anja Saure, Tobias Dumschadt, Raphaela Kell

Leben im Alter – Pflege in Monschau neu denken

Der Pflegesprint der Städte Region Aachen in Monschau am 10. und 11. April 2024   Am 10. und 11. April luden der Dezernent für Soziales und Gesundheit der Städtregion Aachen, Dr. Michael Ziemons, sowie die Bürgermeisterin der Stadt Monschau, Dr. Carmen Krämer, zu einem Workshop bzw. Pflegesprint nach Monschau ein, der sich auf die Pflege- und Betreuungssituation in der Region und insbesondere...

Weiterlesen

Offener Brief an die Firma Lindt & Sprüngli und Antwortschreiben

Mit großer Sorge haben wir zur Kenntnis genommen, dass durch Recherchen investigativer Journalist*innen für die Sendung Rundschau weiterhin und in erheblichen Ausmaß Kinderarbeit auf Plantagen in Ghana nachgewiesen wurde, die für Ihre Firma produzieren, manch schuftende Kindern waren erst fünf Jahre alt. Nach Angaben ghanesischer Experten arbeiten auf mehr als der Hälfte der Plantagen Kinder, oftmals...

Weiterlesen

Ni Luh Gita Gayatri Sumantra: The New Capital City: The New Home? The Delicate Dilemma between Sustainability and Growth in Indonesia’s New Capital City

vorgelegt als Hausarbeit am Instititut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen 2023 1. Introduction On 26 August 2019, Indonesian President Joko Widodo announced the historic decision to build a new capital city in response to Jakarta’s severe urbanization problems (Asmara & Syamsudin, 2019). This decision was made to address the city’s chronic traffic congestion, high levels...

Weiterlesen

Karim Louhibi Belt and Road Initiative – Chancen eines Milliardenprojektes

vorgelegt als Hausarbeit am Insitut für PolitischeWissenschaft der RWTH Aachen 2023 „In the autumn of 2013, respectively in Kazakhstan and Indonesia, I proposed the building of the Silk Road Economic Belt and the 21st Century Maritime Silk Road, which I call the Belt and Road Initiative.“ (Xinhuanet 2017) Der amtierende Präsident der Volksrepublik China, Xi Jinping, stellte im Jahr 2013 Pläne vor,...

Weiterlesen

Buchbesprechung und Diskussion zu: Kohei Saito „Systemsturz“ – Der Sieg der Natur über den Kapitalismus

Die Aussagen des Autors in Kurzform Saito plädiert für einen Systemsturz im Sinne neuer Erkenntnisse der Marxschen Theorie, die Marx nach der Veröffentlichung des Kapitals in diversen Schriften und Briefen zum Ausdruck gebracht haben soll. Saito sieht die Chance, notwendige Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ermöglichen nur in einem Wandel zu einem System ohne Wachstum. Nach seinen Untersuchungen...

Weiterlesen

Adelina Zariqi: Die Entwicklung einer solidarischen Bekleidungsindustrie: Eine Abkehr von der imperialen Produktions- und Lebensweise

orgelegt als Hausarbeit am Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen / August 2023 Die Bekleidungsindustrie ist geprägt von namenhaften Online- und Ladengeschäften, die zu günstigen Preisen tagesaktuelle Designs anbieten. Der Begriff Fast Fashion hat sich zur Beschreibung des Phänomens der schnell verfügbaren sowie preisgünstigen Kleidung etabliert (vgl. Bick et al. 2018: 1). Dabei lassen...

Weiterlesen

Tom Fischer: Charles Eisenstein‘ „Ökonomie der Verbundenheit“ – Eine Antwort auf den Klimawandel?

vorgelgt als Hausarbeit am Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen 2023 „Wenn Wohlstand bedeutet, endlos konsumieren zu können und dabei unsere eigene Lebensgrundlage zu zerstören, finde ich das eine tragische Definition.“ (Luisa Neubauer) Eines der wohl wichtigsten gesellschaftsübergreifenden Themen des 21. Jahrhundert ist der Klimawandel. Gerade in der politischen Sphäre ist es...

Weiterlesen

Lucas Palm: Die Digitalisierung und ihre Folgen für die Demokratie

vorgelegt als Hausarbeit am Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen 2023 Es ist bekannt, dass Demokratien regelmäßig in Krisen geraten. Krisen sind hier jedoch keine Seltenheit, sondern im Gegenteil üblich. Die Entwicklungsrichtung der Krise ist dabei vorab nicht festgelegt. Solche Krisen können sowohl positive als auch negative Auswirkungen haben. Ein großer Vorteil der Demokratie...

Weiterlesen

Anna Eva Andersen: Renaissance eines alten Baustoffs im modernen Kontext: Hanf als Pionier nachhaltiger Baupraktiken

„Wenn wir die Natur als unser Klassenzimmer betrachten, werden wir erkennen, dass sie uns bereits alle Antworten gegeben hat.“ Leonardo da Vinci. Inmitten der kontemporären globalen Klimaaffären und eskalierenden Umweltproblematiken avanciert die Implementierung landwirtschaftlicher Primär- und Biorohstoffe zu einem essentiellen Paradigma. Der Fokus verlagert sich auf die Entwicklung...

Weiterlesen