ARTE (2021) – Niederländische Bauern in der Klimakrise

Dieser Beitrag des deutsch-französischen Senders ARTE zeigt am Beispiel der Niederlande, dass auf dem Weg zur ökologischen Transformation noch viel Arbeit vor unserer Gesellschaft liegt. Der Film beleuchtet die Perspektive der konventionellen Landwirte und deutet offene Probleme an, wie z. B. das Fehlen konsistenter (Kommunikations-)Strategien zur Gestaltung der Transformation.

Weiterlesen

Seaspiracy (2021)

In dieser Netflix-Dokumentation geht es um die teils illegale, teils legale Überfischung und Plünderung der Weltmeere. Den Zuschauer*innen werden die wichtigsten Probleme in Bezug auf die Weltmeere vor Augen geführt. Auf diese Weise wird zum Nachdenken angeregt.

Weiterlesen

WDR (2021) – Klimawandel – Was wir tatsächlich tun können

Im zweiten Teil der WDR-Doku mit Mai Thi Nguyen-Kim und Caroline Wiemann geht es um die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu möglichen Lösungen des Klimaproblems. Kritisch werden mögliche Lösungsansätze hinterfragt und diskutiert. Allen Lösungen gemein ist das Problem der regenerativen Energien, welche sie umfassen.

Weiterlesen

WDR (2021) – Klimawandel – Was die Wissenschaft wirklich weiß

Im ersten Teil der zweiteiligen WDR-Doku mit Mai Thi Nguyen-Kim und Caroline Wiemann geht es um den wissenschaftlichen Konsens zur Größe des Klimaproblems. Es geht um das Wissen zu grundlegenden Zusammenhängen des Klimasystems, zu Kippelementen und zu den Auswirkungen des Klimawandels Global und in Deutschland. Selbst Personen, die sich schon lange mit der Thematik beschäftigen können diesem...

Weiterlesen