Arbeitskreis „Nachhaltigkeit“

Der Nachhaltigkeitsbegriff findet sich zunehmend in Unternehmenskonzeptionen wieder. Doch wie definieren die diversen Unternehmen ihre Nachhaltigkeitskriterien und inwieweit entsprechen diese den faktisch erforderlichen Kriterien, die ein Unternehmen erfüllen müsste, um effektiv bei der Lösung von Ressourcenproblemen sowie Vermeidung ökologischer Abwärtsspiralen und gesellschaftlicher Polarisierungen zu helfen? Der Arbeitskreis „Nachhaltigkeit“ des Vereins Regionale Resilienz Aachen befasst sich mit den aktuell in der Forschung diskutierten Nachhaltigkeitskriterien (Indikatoren-Sets), ihrer Effizienz und der möglichen Erweiterung dieser Sets zu einer innovativen Nachhaltigkeits-Matrix.

Jahresziel:

Für die erste Aachener Fair-Trade Messe entwickeln wir eine Informations-Ausstellung zum Thema „Nachhaltigkeit“ in der wir eine Matrix zur Messung unternehmerischer Nachhaltigkeit präsentieren möchten.

Schritt5

weitere Ausarbeitung unserer Ausstellung

Nachdem unsere Ausstellung zum Thema „Nachhaltiges Leben und Wirtschaften“ auf so viel positive Resonanz gestoßen ist und bereits als Wanderausstellung angefragt wurde, arbeiten wir augenblicklich die Ausstellungs-Inhalte und die Matrix weiter aus.

Schritt4

Nachhaltigkeits-Ausstellung auf der ersten Aachener Fair-Trade Messe 31.08.2019

Nachhaltigkeits-Ausstellung auf der ersten Aachener Fair-Trade Messe 31.08.2019

Mit der Fertigstellung unserer Matrix zur Messung unternehmerischer Nachhaltigkeit ist auch unsere Ausstellung zur thematischen Einbettung der RRA-Matrix fertiggeworden und auf der Fairtrade-Messe am 31.08.2019 ( https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/fairtrade-messe-informiert-ueber-das-breite-angebot-in-aachen_aid-45509875 ) zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Das Interesse war groß, die Ausstellung ist bereits am Tag der Ausstellung von einigen Schulen gebucht worden.

Schritt3

Unternehmerische Nachhaltigkeit

Auf der Grundlage der von uns erstellten Nachhaltigkeits-Matrix (Indikatoren-Set) können sich Unternehmen im Hinblick auf ihren Nachhaltigkeits-Prozess einstufen und einstufen lassen.

Schritt2

Vorbereitung Nachhaltigkeits- und Fairtrade-Messe

seit 10.04.2019 Erstellung von Informationsgrafiken zu den Themen Fairtrade und Nachhaltiges Leben und Wirtschaften

Schritt1

Nachhaltigkeits-Matrix

Seit Februar Erstellung eines Indikatoren-Sets, um nachhaltiges Unternehmertum bemessen zu können