Chancen und Risiken der Digitalisierung – und wer übernimmt die Verantwortung?

Wann: Di, 19.02.2019 | 18:00–19:30 Uhr
Wo: C.A.R.L. H02
Kategorie: Eigene Veranstaltungen


Vortrag von IT-Experte Klaus Keus
Chancen und Risiken der Digitalisierung – und wer übernimmt die Verantwortung?                                    

Herr Keus arbeitete während seiner beruflichen Laufbahn an mehreren innovativen IT-Projekten, u.a. an der Entwicklung des IBM Computers „Watson“. Als wissenschaftlicher Experte aus der Praxis beschäftigt ihn vor allem die Frage nach der gesellschaftlichen Relevanz der „IT-Revolution“. Wie gehen wir mit einer solchen Revolution um? Wie sieht die Rolle der einzelnen Beteiligten aus? Sind wir als Zivilgesellschaft, Bürger und Nutzer eher Objekte denn Subjekte (Stichwort: Digital- und Überwachungskapitalismus)? Wie entwickelt sich eine solche neue Digital-Gesellschaft? Wer oder was sind die zentralen Motoren (hier kommen u.a. die neuen Technologien wie KI und deren Beitrag zum Tragen)? Die Gesellschaft benötigt verbindliche ethische Kriterien für eine zukünftige Human – Digitalgesellschaft, aber wie kann ein solcher Entwicklungsprozeß initiiert und gestaltet werden?

Der Vortrag informiert zunächst über Risiken und Chancen der Digitalisierung, richtet das Augenmerk auf die ethische Verantwortung  und  bietet somit Stoff für vertiefende Diskussionen.


Lade Karte ...