Vorstellung der Nobelpreise 2018

Wann: Mi, 20.02.2019 | 18:00–20:00 Uhr
Wo: Couvenhalle
Kategorie: Eigene Veranstaltungen


Flyer (PDF)


Die Nobelpreise für Physik, Chemie, Wirtschaft, Medizin, Frieden sowie Literatur werden stets am 10. Dezember, dem Todestag Alfred Nobels, vergeben. Die Friedensnobelpreiszeremonie findet in Oslo statt, die anderen Nobelpreise werden in Stockholm feierlich überreicht. Wie im letzten Jahr organisiert der Verein „Regionale Resilienz Aachen e. V.“ eine Veranstaltung, auf der einem breiten Publikum erklärt wird, auf welchen Leistungen die Nobelpreisverleihung basiert.

Die zum Teil bahnbrechenden Leistungen beeinflussen die Zukunft der Menschheit und verdienen, dass sie über ein Fachpublikum hinaus bekannt gemacht werden. Im Jahre 2018 wurden an folgende Personen die Nobelpreise verliehen:
Der Literaturnobelpreis wurde 2018 nicht vergeben, die schwedische Akademie brauchte Zeit, um das Gremium nach Vorwürfen an Mitglieder des Komitees neu zu ordnen. Der alternative Nobelpreis, verliehen von der Neuen Akademie schwedischer Kulturschaffender, ging an die 82 jährige Maryse Condé aus dem französischen Überseedepartement Guadeloupe. Die einzelnen Nobelpreise werden von folgenden Referenten in jeweils 30 min vorgestellt:

Bereich Nobelpreisträger Leistung
Chemie Frances Arnold
George Smith
Gregory Winter
Die Kraft der Evolution in Enzymen und Antikörpern
Physik Arthur Ashkin
Gérard Mourou
Donna Strickland
Optische Pinzette und superkurze Laserpulse
Medizin James P.Allison
Tasuko Honjo
Entfesselte Immunzellen gegen Krebs
Wirtschaft William D.Nordhaus
Paul M.Romer
Klimawandel und technischer Fortschritt
Frieden Nadia Murad
Denis Mukwege
Kampf gegen sexuelle Gewalt als Kampfmittel
Literatur Maryse Condé Alternativer Nobelpreis

Referent*innen

Chemie | PROF. SCHWANEBERG, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Biotechnologie
Physik | SILVIA GOSSANI, Studienrätin im Couven-Gymnasium
Medizin | MARION KÄPPLER, Pensionierte Studiendirektorin
Wirtschaft | RALF WELTER, Dozent an der FH Aachen für VWL
Frieden | RAPHAELA KELL, Dozentin für polit. Wissenschaft an der RWTH Aachen
Literatur | Kurzvorstellung durch VERTRETER DER BUCHHANDLUNG BACKHAUS

Der Eintritt ist frei, Getränke und Snacks sind erhältlich.

Veranstalter:
Regionale Resilienz Aachen e. V.
resilienz-aachen.de |


Lade Karte ...