Nachhaltige Landwirtschat: Ernährung, Ökonomie, gesunde Natur = Ökologie für die Zukunft?

Wann: Do, 25.04.2019 | 18:00–20:00 Uhr
Wo: C.A.R.L.
Kategorie: Eigene Veranstaltungen


Vortrag von Landwirtschafts-Experte Hubertus Müller

Wo: C.A.R.L., Seminarraum 04

Was gehört zu einer nachhaltigen Landwirtschaft? Was unterscheidet sie von einer ökologischen Landwirtschaft? Ist Nachhaltigkeit die Ökologie der Zukunft? Hubertus Müller, Experte im Bereich nachhaltige Landwirtschaft, lädt mit seinem provokativen Vortragstitel zum Einnehmen neuer Perspektiven ein. In seinem Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe „Gespräche zur Nachhaltigkeit“ werden unterschiedliche Sichtweisen und Thesen zur Thematik des nachhaltigen Landbaus beleuchtet, Zusammenhänge zwischen diesen hergestellt und dargelegt, wie solche Ansätze die Sicht auf den Ökolandbau verändern können. Im Anschluss ist das Publikum zu einer regen Diskussion eingeladen – sowie zur Sammlung von Ideen, wie sich eine nachhaltigere regionale Landwirtschaft rund um Aachen umsetzen ließe.

Zum Referenten: Agraringenieur Hubertus Müller ist leidenschaftlicher Berater im Bereich der nachhaltigen Landwirtschaft und aktiv in der Solidarischen Landwirtschaft Aachens. Ebenfalls unterstützt er die Regionale Resilienz Aachen im Arbeitskreis „Ökologisierung der Landwirtschaft“.


Lade Karte ...