Klimawandel – jeder kann etwas tun

Wann: Mo, 09.09.2019 | 18:30–21:00 Uhr
Wo: Bischöfliche Akademie
Kategorie:


Indischer Regierungsberater spricht in Aachen
zu lokalen Initiativen gegen den Klimawandel

Wälder brennen, Extremwetter häufen sich, Dürren und Überschwemmungen, Wassermangel, Bodenzerstörung, Artensterben: Die Krisenzeichen häufen sich, der Klimawandel nimmt Fahrt auf. Was tun? Längst überfällige politische Kurskorrekturen sind das eine, aber auch viele kleine Schritte führen zum Ziel. Warten auf andere ist nicht die Devise. Jeder kann etwas tun.

Die Bischöfliche Akademie Aachen begrüßt am Montag, 9. September 2019, um 18.30 Uhr Ashish Kothari zu einem Vortrag. Der hochkarätige Gast des Hilfswerks Misereor berät die indische Regierung, koordiniert und inspiriert zivilgesellschaftliche Prozesse, Projekte und Initiativen. Und spricht an der Leonhardstr. 18-20 über die Möglichkeiten, von unten her den sozial-ökologischen Wandel zu gestalten, in kleinen Gruppen, mit den Handlungsmöglichkeiten, die jeder hat.

Anmeldung erwünscht bei oder über die Website www.bak-ac.de
Bitte die Tagungsnummer A 30852 angeben.


Lade Karte ...