Digitalisierung – Resilienz

Wann: Di, 20.11.2018 | 18:00–20:00 Uhr
Wo: Reiff-Museum

Kategorie: Eigene Veranstaltungen


In Kooperation mit dem Institut für Politische Wissenschaft der RWTH-Aachen, dem Eine Weltforum Aachen und der VHS Aachen setzt der Verein Regionale Resilienz Aachen seine Vortragsreihe: „Chancen und Risiken der Digitalisierung“ mit dem zweiten Gastvortrag von Herrn Bernhard Bartz (regioIT) fort.

Herr Barz beleuchtet in seinem Vortrag u.a. die Herausforderungen, die in Bezug auf die Frage der Informationssicherheit und des Datenschutzes bewältigt werden müssen, damit der Digitalisierungsprozess  zum Vorteil und zum Wohle der Gesellschaft fortgeführt werden kann. Die Klärung des Resilienzbegriffes innerhalb der Informationssicherheit und des Datenschutzes  gehört ebenso zum Digitalisierungs-Diskurs wie die Frage inwieweit sich Informationssicherheit und Datenschutz mit gesellschaftlichen Resilienzbestrebungen verbinden lassen.


Lade Karte ...