Das Ungleichheitsvirus – sozio-ökonomische Auswirkungen im Globalen Süden

Wann: Fr, 03.09.2021 | 18:00–19:15 Uhr
Wo:
Online | Online via Zoom
Kategorie: Veranstaltungen von Kooperationspartnern


Lebensfreundliche Gesundheit
Im Rahmen der Eine-Welt-Tage 2021 “Wege zu einer lebensfreundlichen Welt”

Die COVID Pandemie trifft in vielen Ländern des Südens, aber auch in einigen Ländern des Nordens, auf mangelhafte oder katastrophale Gesundheitssysteme. Nationale Lockdowns in armen Ländern ohne jegliche soziale Abfederung stürzen Millionen Menschen in Not. Sie haben keinen Zugang mehr zu gesundheitlicher Versorgung, Wasser und ausreichend Nahrung. Im Vortrag werden Lösungsmöglichkeiten auf politischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und persönlicher Ebene vorgestellt, wie die verheerenden Auswirkungen der explosiven Mischung von Ignoranz, Armut und Pandemie abgewendet oder gemildert werden können.

Referent: Dieter Müller (Medico International)
Moderation: Markus Rossmann

Anmeldung