Chinas grüne Zukunft

Wann: Di, 04.12.2018 | 18:00–20:00 Uhr
Wo: C.A.R.L. H10
Kategorie: Eigene Veranstaltungen


China = nachhaltig? Zunächst ein Widerspruch angesichts der Bilder versmogter Innenstädte und gigantischer Industrieanlagen. Und doch entwickelt sich die Volksrepublik zum Innovationsführer nachhaltiger Zukunftstechnologien.

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick in das moderne China. An zahlreichen Beispielen wird veranschaulicht, wie die Volksrepublik die ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit zu lösen versucht. Die Regierung investiert wie kein anderes Land in erneuerbare Energien, eMobilität, Eco-Cities, Aufforstung, etc., denn in den über einhundert Millionenstädten sind die Probleme dringlich und der Innovationsdruck entsprechend ausgeprägt.

Mittels verschärfter Umweltgesetze und kontinuierlicher Investments, nimmt der einstig führende Klimasünder eine aufstrebende, globale Führungsrolle in nachhaltigen Technologien ein. Beweist China, dass eine Vereinbarkeit von Nachhaltigkeit und Wirtschaftswachstum möglich ist?

Referentin: Madeleine Genzsch (www.ecological-china.com)

 


Lade Karte ...