• Startseite
  • Aachens Städtepartnerschaften in der Gegenwart und in der Zukunft

Aachens Städtepartnerschaften in der Gegenwart und in der Zukunft

Wann: Mo, 04.06.2018 | 16:00–18:30 Uhr
Wo: Aachen, Haus der Kohle
Kategorie: gemeinsame Veranstaltung


Die Städtepartnerschaftsvereine Aachen-Naumburg und Aachen-Kapstadt laden in Kooperation mit dem Verein Regionale Resilienz Aachen, dem Institut für Politische Wissenschaft der RWTH-Aachen und der Stadt Aachen ein, um über die gegenwärtige und künftig denkbare Rolle der Städtepartnerschaften zu diskutieren.

Wie hat sich das Verständnis und die Rolle von Städtepartnerschaften verändert? Was können ihre Fragestellungen – und Antworten – für die Zukunft sein? Könnte das Thema „global denken, lokal handeln“ Städtepartnerschaften für junge Leute attraktiv machen?

Wir erwarten als Teilnehmende Interessierte aus den Partnerschaftsvereinen, Politik und Verwaltung, der Hochschule, von pulse-of-europe, transition-town, aegee u.v.m. Zwei spannende Stunden mit vielen Impulsen, mit Referenten und Gästen aus Wissenschaft, Verwaltung und Politik, aus Aachen und anderswo.

Gefördert von der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen

Als Gastreferent eingeladen ist Dr. Kai Pfundheller


Karte nicht verfügbar