Kleidertausch by nAChhaltig angezogen

Wann: Sa, 25.09.2021 | 12:00–17:00 Uhr
Wo: Kármán-Auditorium

Kategorie: Eigene Veranstaltungen


Kleidertausch 2.0!

Wir hätten nicht gedacht, dass es so schnell gehen würde, aber wir können tatsächlich schon den nächsten Kleidertausch by nAChhaltig angezogen am 25. September ankündigen! Dieses Mal sind wir aber nicht allein am Templergraben anzutreffen. Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche des AStAs der RWTH Aachen findet das Event gemeinsam mit einem Ablegertausch statt und das Hochschulradio sorgt für Musik.


Wie funktioniert’s?

Es ist ganz einfach. Du bringst bis zu 15 Kleidungsstücke mit, wir sortieren sie vor Ort nach Kategorien und dann stöberst Du ganz entspannt durch und nimmst das mit, was Dir gefällt.


Offenes Prinzip

Bei unserem Kleidertausch kommt es nicht darauf an, am Ende mit derselben Anzahl an Kleidungsstücken nach Hause zu gehen, mit der man auch gekommen ist. Denn jedes Kleidungsstück, dem Du ein längeres Leben schenkst, ist ein Beitrag zur Nachhaltigkeit und unserer Umwelt!
Kurz: Selbst wenn Du gerade nichts abzugeben hast, bist Du herzlich eingeladen vorbeizukommen und findest vielleicht ein neues Lieblingsstück.


Was wird getauscht?

Im Prinzip alles, was Dein Kleiderschrank so hergibt: Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires. Bitte achte darauf, dass die Sachen in einem guten Zustand sind und wasche sie vor dem Kleidertausch. Wir nehmen keine Unterwäsche an und Socken und Strumpfhosen müssen neu sein. Tipp: Bring nur das mit, was Du auch Deinem besten Freund oder Deiner besten Freundin geben würdest.


Wo muss ich hin?

Der Kleidertausch findet erneut auf dem Platz vor den Treppen des Kármán-Auditoriums statt (Höhe Templergraben 64). Dort werden wir unter und um den dort gepflanzen Bäumen zu finden sein oder Du folgst einfach der guten Laune 😉


Was passiert mit übriggebliebener Kleidung?

Natürlich kannst Du am Ende Deine eigenen Sachen wieder mitnehmen, wenn Du das möchtest. Falls nicht, wird alles, was am Ende noch übrigbleibt, an eine gemeinnützige Organisation gespendet.


Corona und Regen

Auch wenn wir uns draußen aufhalten, bitten wir Dich, eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen, um das Infektionsrisiko zu minimieren.
Es werden auch Teilnahme-Listen ausliegen, in die Du Dich bitte bei der Ankunft einträgst. Bei Regen müssen wir das Event leider absagen und auf einen anderen Termin verschieben.